Ab sofort

Risikomanager/in / IVP URCF (m/w/d) in Vollzeit (38 h/w)

Wir sind

...ein deutschlandweit aktiver Schaden- und Unfallversicherer mit Sitz in Roßdorf bei Darmstadt. Unser Portfolio umfasst für Privatkunden die private Haftpflicht-, Hausrat- sowie Unfallversicherung und für Firmenkunden die Betriebshaftpflicht-, Betriebsschließungs-, Umweltschadens- sowie AGG-Versicherung. Rund 360 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen von unserem modernen Unternehmenssitz in Südhessen aus rund 1,9 Millionen Versicherungsverträge mit einem Beitragsvolumen von mehr als 190 Millionen Euro. Eine wichtige Schnittstelle zu unseren Kunden bilden dabei mehr als 16.000 unabhängige Vermittler.



Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit...

...sind wir ausschließlich unseren Versicherungsnehmern und Mitgliedern verpflichtet. Sie profitieren von einem zeitgemäßen Versicherungsschutz, der sich immer an ihren Bedürfnissen und den aktuellen gesellschaftlichen Erfordernissen orientiert. Der besonderen Beziehung zu unseren Kunden tragen wir mit einem außerordentlich hohen Servicestandard Rechnung, der die Grundlage für einen fairen und vertrauensvollen Umgang auf Augenhöhe garantiert und dem wir maßgeblich unseren hervorragenden Ruf in der Branche verdanken.



Wir suchen...

...Menschen, die den Erfolgskurs, auf dem sich die Haftpflichtkasse seit über einem Jahrhundert befindet, künftig aktiv mitgestalten und Verantwortung übernehmen möchten. Als kontinuierlich wachsendes Unternehmen bieten wir Ihnen dabei vielfältige Entwicklungsspielräume, einen modernen Arbeitsplatz, überdurchschnittliche Sozialleistungen und eine attraktive Vergütung...

...zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38h/w) eine/n

Risikomanager/in / IVP URCF (m/w/d) in Vollzeit (38 h/w)



 Ihre Aufgaben:

Sie sind als bei der BaFin gemeldete intern verantwortliche Person (IVP) für das Risikomanagement bei der Haftpflichtkasse zuständig. Dabei stehen Sie in engem Kontakt mit dem Vorstand und der obersten Führungsebene und führen unter anderem folgende Tätigkeiten aus:

  • Planung, Durchführung und Berichterstattung über die unternehmenseigene Risiko- und Solvabilitätsbeurteilung (ORSA)
  • Beurteilung von geplanten Strategien und Produkten unter Risikoaspekten
  • Durchführung von Projektionen, Szenarioanalysen und Stresstests, Analyse der Auswirkungen und Abstimmung von Maßnahmen
  • Identifikation, Bewertung, Steuerung, Überwachung und Kommunikation der Unternehmensrisiken auf aggregierter Ebene
  • Durchführung der jährlichen Risikoinventur
  • Dokumentation und Abstimmung der Geschäfts- und Risikostrategie
  • Überwachung, Pflege und Ausbau des Risikotragfähigkeits- und Limit-Systems und Entwicklung von Maßnahmen zur Limiteinhaltung
  • Erstellung der aufsichtsrechtlich geforderten Berichte und Berichtsteile zum Risikomanagement
  • Mitwirkung in bereichsübergreifenden Gremien wie Anlageausschuss, Governance-Komitee oder der Abteilungsleiter- und Vorstandsrunde
  • Ad-hoc-Berichterstattung bei wesentlichen Ereignissen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Schlüsselfunktionen
  • Pflege der Risikomanagement-Leitlinien


Qualifikationen:

  • Sie haben einen Abschluss als Wirtschaftsprüfer oder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlichem oder mathematischem Schwerpunkt und können mehrere Jahre praktische Erfahrung im Bereich des Risikomanagements in der Finanzbranche oder bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft vorweisen
  • Alternativ verfügen Sie über eine kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung zum Risikomanager mit langjähriger praktischer Erfahrung im Risikomanagement eines Versicherungsunternehmens
  • Sie kennen sich mit den regulatorischen Anforderungen an Versicherungsunternehmen aus, haben ein gutes Verständnis von quantitativen Risikomodellen und wissen, wie ein IKS in Verbindung mit dem Risikomanagement Synergien schafft
  • Für Sie sind Begriffe wie proportionale Rückversicherung, versicherungstechnisches Risiko, Best Estimate, versicherungsmathematische Funktion, Informationssicherheit, Duration oder Anlagekatalog keine Fremdwörter
  • Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz, ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und fördern eine offene Fehlerkultur
  • Sie haben sehr gute analytische Fähigkeiten und zeichnen sich durch hohe Selbstständigkeit und Flexibilität aus
  • Neue und sehr abwechslungsreiche Themenstellungen sind keine Belastung sondern eine Herausforderung


Wir bieten:

  • Vielfältige, interessante und verantwortungsvolle Aufgaben mit einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit
  • Kurze Entscheidungswege und offene Kommunikation
  • Eine dynamische und positive Unternehmenskultur
  • Freiräume für kreatives Arbeiten
  • Fachspezifische Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeiten

Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit 30 Tagen Jahresurlaub sowie eine attraktive Vergütung mit zahlreichen freiwilligen Zusatzleistungen, wie beispielsweise:

  • Zuschuss für die Kinderbetreuung
  • Tankgutscheine und Essenszuschuss
  • Teilnahme am Personaltraining im firmeneigenen Fitnessraum
  • Kostenfreie Parkplätze sowie eine Haltestelle direkt vor dem Firmengebäude
  • Betriebliche Unfallversicherung und attraktive hauseigene Versicherungsprodukte
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Verschiedene Mitarbeitervorteilsprogramme für vergünstigte Smartphones und Notebooks, Dienstfahrräder sowie Freizeitangebote und Events


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal:
www.hk-karriere.de 

Bitte beachten Sie, dass postalisch zugesandte Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden.

Für diese Stelle bewerben

Die Haftpflichtkasse VVaG
Personalabteilung
Darmstädter Str. 103
64380 Roßdorf
E-Mail: personal@haftpflichtkasse.de 
Telefon: 06154/601-1398 - Frau Scholz

Ansprechpartner


Angelika Scholz Gruppenleiterin Personal
0 61 54 / 6 01 - 13 98
personal@haftpflichtkasse.de
Zurück Nach oben